Let's rock auf dem Zelt-Musik-Festival

Unsere Kids zeigen, was sie drauf haben. Schirmherr Bürgermeister Ulrich von Kirchbach begrüßt um 16 Uhr Akteure und Gäste.

Nach dem Erfolg von 2012 wird Schirmherr Bürgermeister Ulrich von Kirchbach auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Jugendliche in verschiedenen Musik- und Aktions-Gruppen aus Baden-Württemberg im Fürstenbergzelt begrüßen.

UNSER PROGRAMM:

  • 16.00 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Ulrich von Kirchbach
  • 16.15 Uhr: Die Vogi-Drummers laden zum Mitmach-Drum-Circle ein
  • 17.00 Uhr: Just dance, Aerobic-Streetdance aus Frankfurt
  • 17.10 Uhr: Ragazzi Furiosi aus Denzlingen mit Diabolo, auf Kugel und mit Rola Bola
  • 17.30 Uhr: Sabri, Sadir und Eazy Ono, junge Rapper aus Freiburg
  • 17.50 Uhr: Elztal-Beats überraschen mit allerlei Rhythmik
  • 18.10 Uhr: 20 Steps, Hip-Hop aus Haslach
  • 18.20 Uhr: Step to Step und Grazy Girls, Hip-Hop aus Weingarten
  • 18.35 Uhr: Batz-Crew, Freestyle-Straßentänzer aus Haslach
  • 18.50 Uhr: Sabri, Sadir und Eazy Ono - mit ihrem neuen Song
  • 19.00 Uhr: Weit vom Auge - weit vom Herz - RELOADED
  • 19.15 Uhr: Finale 16:00 - 19:00 Uhr: Fahrradcheck beim Fahrradparkplatz
  • 16.00 - 19.00 Uhr: Fahrradcheck am Fahrradparkplatz
  • 16.00 - 19.00 Uhr: Shiatsu-Fingerdruckmassage im Fürstenbergzelt von Monika Schweisfurth

Während der Veranstaltung ist für Essen und Trinken gesorgt. Wer möchte, kann sich entspannen bei einer Shiatsu-Massage von Monika Schweisfurth und ihrem Team. Gäste, die mit dem Rad anreisen, bekommen einen kostenlosen Fahrradcheck der Schulprojektwerkstatt der Karl-Oppermann-Schule aus Frankfurt Höchst (nach Verfügbarkeit). Die Wilhelm Oberle-Stiftung unterstützt das Projekt indem sie Kinder und Jugendliche aus ihren Projekten zu Essen und Trinken einlädt.

Zurück