"Everybody needs a chance" für "Wir helfen Kindern e.V."

Annette Rappenecker und Frank Schweizer stellen hier ihren neuen Song zugunsten unseres Vereins vor. Gerne dürfen Sie ihn hier kostenlos downloaden.

Annette Rappenecker und Frank Schweizer stellen hier ihren Song zugunsten unseres Vereins vor. Gerne dürfen Sie ihn hier kostenlos downloaden.

>>Videoclip anschauen


Als Neuheit auf unserer WHK-Homepage bieten wir die Möglichkeit, Songs oder Videoclips, die für WHK geschrieben worden sind, kostenlos herunter zu laden. Wir freuen uns sehr darüber, dass uns Mitarbeiter von Alexander Bürkle, die im Musikbusiness unterwegs sind, ihre musikalische Unterstützung schenken.

Mit Eduardo Tarantino, Annette Rappenecker und Frank Schweizer starten wir diese neue Aktivität. Weitere werden folgen. Bemerkenswert und schön ist es, zu sehen, wie sich Musiker aus unterschiedlichen Stilrichtungen gemeinsam für eine Sache einsetzen.
Selbstverständlich freuen wir uns auch über kleine Spenden für diesen Service. “Everybody Needs A Chance” ist das neue Duett von Anette und Frank zu Gunsten des Vereins “Wir helfen Kindern - Eine Initiative der Alexander Bürkle-Gruppe”. Ein musikalisches Ausrufezeichen, dass jedes Kind ein Recht auf Chancen hat, gefördert und unterstützt werden muss.

Annette Rappenecker:
Sie steht seit frühester Kindheit als Sängerin auf der Bühne.
Mit ihrer Stimme und vollem Engagement begeisterte sie bei unzähligen Auftritten die Zuschauer. Zunächst in Deutschland, schließlich in ganz Europa. Es gibt kaum ein musikalisches Genre welches Annette Rappenecker nicht betreten hat. 1998 veröffentlichte sie eine CD mit ausschließlich eigenen Kompositionen und ihren eigenen, deutschsprachigen Songtexten.

Frank Schweizer:
Das musikalische Leben Frank Schweizers begann sieben Jahre nach seiner Geburt mit Rock-Klassikern von Deep Purple, den Rolling Stones, oder Uriah Heep und führte ihn mit 14 Jahren in das Jugendmusikorchester Emmendingen.
Nach einer familienbedingten Pause entstand  in Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Sänger Klemens Werner der Song " Helping Hands " zu Gunsten der deutschen Kinder Krebshilfe in Bonn. Annette Rappenecker, Elli Bruch, Stefan Martin, Bianca Hübbers komplettierten die Band "The Supporting Music Projekt", die seither immer wieder für Hilfsprojekte auf der Bühne stand.

Die Kinder und Jugendlichen, die den Song begleiten, wurden spontan angesprochen, ob sie Lust hätten, mitzumachen. Sie kannten sich vorher nicht und es war spannend, was im Studio passieren würde.
Von dem Ergebnis können Sie sich nachstehend selbst überzeugen. 20 Jungsinger waren mit viel Freude und Begeisterung bei der Sache und arbeiteten von morgens um 10 Uhr bis abends um 21 Uhr gemeinsam an Video und Ton. Und das alles ehrenamtlich.

Zurück