Students and teacher looking at globe in library

INTEGRATION

Unser Zusammenleben soll von Respekt, gegenseitigem Vertrauen, von Zusammengehörigkeitsgefühl und gemeinsamer Verantwortung geprägt sein.

Im Jahr 2018 hatten rund 20,8 Mio. Menschen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Eine Person hat einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren wurde. Dies traf 2018 auf jede vierte Person in Deutschland zu.

Die Integration von zugewanderten Mitmenschen soll Chancengleichheit und die tatsächliche Teilhabe in allen Bereichen ermöglichen, insbesondere am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben. Dies unterstützt der Staat mit umfassenden Integrationsangeboten. Doch auch hier stößt der Staat an seine Grenzen.

Wir helfen Kindern e.V. ist ein vielfältiger und offener Verein. Deshalb unterstützt der Verein die umfassende Integration und gleichberechtigte Teilhabe aller Mitmenschen – unabhängig ihrer Herkunft, Kultur und Religion. Als Förderverein unterstützen wir gerne Projekte für Kinder und Jugendliche, die sich dem großen Themengebiet der Integration verschrieben haben. Uns sind vor allem die Bereiche der sozialen Integration (soziale Einbeziehung bisher ausgeschlossener Individuen oder Gruppen), die schulische Integration (gemeinsamer Unterricht von behinderten und nicht behinderten Menschen) sowie die Integration von Zugewanderten (die Aufnahme von Immigranten in das nationale Sozialgefüge) sehr wichtig. Besonders für Kinder und Jugendliche ist es wichtig, dass sie nicht unter Benachteiligung oder Stigmatisierung durch ihren Migrationshintergrund leiden, sondern gleichberechtigte Chancen für ihre Entwicklung und ihre Zukunft haben.

Unabhängige Spendenorganisation

Wir helfen Kinder e.V. ist politisch und konfessionell unabhängig und finanziert sich fast ausschließlich aus privaten Spenden. Wir haben uns verpflichtet, die uns anvertrauten Spenden verantwortungsbewusst einzusetzen. Jede Spende kommt dort an wo sie gebraucht wird. Unser Ziel ist es, dort zu unterstützen, wo öffentliche Mittel nicht ausreichen.